Ladendieb haut in Haspe mit Zigaretten ab

Haspe. (ots) Am Donnerstag betrat ein unbekannter Mann gegen 16 Uhr einen Kiosk auf der Berliner Straße. Er wandte sich der 58-jährigen Betreiberin zu und wollte zwei Schachteln Zigaretten kaufen. Dann bestellte der Mann noch Zigarettenblättchen.

Als die 58-Jährige sich zu der Ware umdrehte, griff der Unbekannte sich eine Stange Zigaretten der Marke „John Player“ und rannte aus dem Geschäft. Der Sohn der Kioskbetreiberin konnte den Ladendieb noch bis zur Bebelstraße verfolgen, verlor ihn dort jedoch aus den Augen.

Der Dieb kann wie folgt beschrieben werden: Der Mann ist ca. 185 cm groß und vermutlich knapp über 21 Jahre alt. Er war zur Tatzeit mit einer olivfarbenen Kapuzenjacke und einer olivfarbenen Hose bekleidet.

Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02331 / 986-2066.