Louise-Märcker-Straße: Gold und Geld gestohlen

Hagen. Einbrecher verschafften sich am Samstagnachmittag, 15. September, in der Zeit zwischen 13.45 und 18.20 Uhr Zugang zu einer Wohnung in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses in der Louise-Märcker-Straße. Als die Geschädigten bei ihrer Rückkehr die durchwühlten Zimmer vorfanden, verständigten sie umgehend die Polizei.
Nach einer ersten Durchsicht fehlten sowohl die Ersparnisse als auch Gold im Wert von etwa 800 Euro. Wie die Einbrecher in die Wohnung gelangten, konnte bei einer ersten Inaugenscheinnahme des Tatortes nicht festgestellt werden.
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Vorfall gemacht haben, melden sich bitte unter Tel. 02331 / 986-2066.