„Magic of the Dance“ in Hagen

Hagen. Die Stepptanztruppe „Magic of the Dance“ kommt für einige Shows nach Deutschland. Am 27. Dezember 2015 werden die Tänzer auch die Hagener Stadthalle verzaubern.

Die Show erzählt eine Geschichte aus dem alten Irland und von Zeiten unbeschwerter Lebensfreude. Mystische Szenen erinnern an die keltischen Wurzeln der grünen Insel. Es ist die ewig wahre Geschichte von Gut und Böse, Unschuld und Intrige, Liebe, Sehnsucht und Hass. Getanzt wird das Schicksal der irischen Auswanderer zu Anfang des 20. Jahrhunderts, die eine unwägbare und gefährliche Schifffahrt in die Neue Welt dem sicheren Tod in der Heimat vorziehen.

Karten für die Schau gibt es beim Wochenkurier in der Körnerstraße 45 noch bis zum 15. Juni 2015 mit einem exklusiven Presale-Rabatt von zehn Euro pro Karte!