Malwettbewerb bei Berlet

(Foto: Christina Schröer)

(Foto: Christina Schröer)

Hagen. Kunterbunte Kühlschränke und den putzigen Teddybär „Herr Miele“ gab es für die fleißigen Künstler und ihre Kitas und Kindergärten beim Kinder-Malwettbewerb der Firma Berlet in Hohenlimburg.
In dieser Woche hatten 19 „Dötze“ der Kita Purzelbaum und Märchenwald sowie des Kindergartens Fley die Möglichkeit, riesige Kühlschränke mit Fingerfarben zu bemalen und diese für ihre Einrichtung zu gewinnen. Der schönste Kühlschrank wurde am Donnerstag prämiert – die Jury entschied sich jedoch anhand tosenden Applauses für ein Unentschieden.