Mann mit Drogen in der Fußgängerzone unterwegs

Hagen. Am Freitag, 28. Dezember, kurz nach Mitternacht, kontrollierte die Polizei einen 29-jährigen Mann in der Fußgängerzone der Hagener Innenstadt. Er hatte gleich drei unterschiedliche Sorten Betäubungsmittel bei sich. Neben Cannabis kamen auch eine Dose mit weißem Pulver, vermutlich Amphetamine, sowie mehrere Stücke Haschisch zum Vorschein, als der Rucksack durchsucht wurde. Die Substanzen wurden sichergestellt, den Mann erwartet eine Anzeige wegen Besitzes von Betäubungsmitteln.