Michael Bormann kommt

(Foto: Werkhof)

Hohenlimburg. Bei den Veranstaltungen „Rettet den Werkhof” und der „Rockpalast Revival Party“ hat Michael Bormann zusammen mit „Halber Liter“ etliche Songs im Kulturzentrum Werkhof gesungen und das Publikum begeistert. Am Freitag, 18. Januar, 20 Uhr, kommt Michael Bormann wieder – zusammen mit seiner Band „Jaded Hard“. Nach seinem Mitwirken bei „Voice of Germany“ gab Michael Bormann nun dem Verlangen der Fans nach und präsentiert in der Herrenstraße 17 ein „Best of 1990-2004“-Programm (VVK 13 Euro, AK 15 Euro).