Mit Antje Selter zur Hünenpforte

Mit Antje Selter (vorne l.) geht es am Samstag, 11. November, rund um die Hünenpforte in Hohenlimburg. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. (Foto: Veranstalter)

Hagen. Das Museum Wasserschloss Werdringen bietet in Zusammenarbeit mit Geo-Touring am Samstag, 11. November, um 11 Uhr eine spannende Exkursion rund um die Hünenpforte in Hohenlimburg an. Bei der Erkundung zu den geologischen und archäologischen Besonderheiten werden spannende Fragen geklärt.

Die Diplom-Geologin Antje Selter wird umfassend über die Geologie der Region berichten. Teil des Ausflugs ist auch ein Besuch der Ausgrabungsstätten rund um die Blätterhöhle – es ist aber nicht möglich in die Höhle zu gehen. Die Entdeckung der Blätterhöhle und ihrer Umgebung vor einigen Jahren war wissenschaftlich eine kleine Sensation. Wichtige Fundstücke aus der Blätterhöhle sind im Museum Wasserschloss Werdringen zu sehen.

Die Kosten für die etwa dreistündige Exkursion betragen zwölf Euro für Erwachsene und Jugendliche. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind für die Exkursion erforderlich. Eine Anmeldung ist zwingend nötig und wird unter Tel. 02331/ 207-2740 oder 0178 / 1964177 entgegengenommen.