Mit Prinz und Bauer für die Kinderklinik

Hagen. Der Karneval- und Kirmesclub Hagen 77 veranstaltet am
kommenden Samstag, 12. November 2016, die achte Benefizveranstaltung zugunsten
der Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses Hagen. An dieser Veranstaltung
nehmen Vereine aus Hagen, Wuppertal, Bergkamen, Lünen, Duisburg und vielen
anderen Städten teil.
Einlass zur Veranstaltung in den Gärtnerstuben Ischeland, Fleyer Straße 179a,
ist ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Höhepunkt ist sicherlich der Auftritt des neuen Hagener Prinzenpaares Rolf I.
und seiner Prinzessin Sabrina I. sowie des neuen Vorhaller Bauern.
Außerdem werden die vereinseigenen Tanzgruppen die Stimmung anheizen. Eine
große Tombola wird den Abend bereichern.
Der Reinerlös der Veranstaltung wird der AKH-Kinderklinik unter Leitung von
Dr. Gerhard Koch übergeben. Alle Künstler und Gruppen treten kostenlos auf. Auch
einige heimische Firmen sowie der Gartenverein Ischeland haben diese
Veranstaltung im Vorfeld unterstützt.