Mobiltelefone aus Büro entwendet

Hagen. Ein Mitarbeiter einer Firma in der Goethestraße hatte am Dienstag, 17. Juli, zwei Mobiltelefone zum Laden auf den Schreibtisch gelegt und dann seine Mittagspause angetreten. Die Abwesenheit zwischen 12.30 und 12.45 Uhr nutzte ein bislang unbekannter Täter zum Betreten des unverschlossenen Büros, um die beiden Geräte zu entwenden. Da Kundenbesuch in den Räumlichkeiten nicht ungewöhnlich ist, fiel der mutmaßliche Täter den Kollegen des Geschädigten nicht auf. Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl geben können, melden sich bitte unter Tel. 02331 / 986 2066.