Morgens 10 Uhr in Eilpe

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. 60 Packungen mit Milch-Haselnuss-Schnitten im Gesamtwert von 120 Euro hatte ein Kunde in einem Discounter an der Eilper Straße am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr in seine Sporttasche gesteckt. Der 40 Jahre alte Mann passierte danach die Kasse, ohne zu bezahlen, wurde von Mitarbeitern angesprochen und ins Büro gebeten. Da er sich nicht ausweisen konnte, riefen die Angestellten die Polizei hinzu. Bei den Beamten hingegen war der Verdächtige gut bekannt. Von Zeit zu Zeit fällt er durch Diebstähle größerer Mengen von Waren auf, die er nach eigenen Angaben verkauft, um seine Drogensucht zu finanzieren. Die leckeren Zwischenmahlzeiten blieben im Geschäft, gegen den 40-Jährigen legten die Polizisten eine erneute Anzeige vor.