Moto-Blues spielen im Haus Humpert

(Foto: privat)

(Foto: privat)

Hagen. Die Band Moto-Blues aus Haspe bringt am Samstag, 24. Juni, rockige Stimmung ins Haus Humpert am Höing, Fleyer Straße 123. Die Band um Peter Gräfe, Christine Weber, Karsten Wradzidlo, Martin Schmidt, sowie Rainer Eisenberg, bringt durch gitarrenlastigen Sound, drei Stimmen und eigene Interpretationen jede Menge Abwechslung und Spaß mit.
Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, sollte sich den 9. September schon mal vormerken. Dann ist die Band wieder im Haus Waldfrieden in Hagen am Start. Vorverkaufsstellen sind u.a. Fahrrad Trimborn und die Gitarrenschule Peter Gräfe, beide Karlstraße 26 in Haspe.