Muschelsalat 2014

Hagen. (ME) Dem bunten und abwechslungsreichen Kultursommer in der Stadt steht nichts mehr im Wege. Der Urlaubskorb kommt, die Feriennmaus auch. Und ebenso der Muschelsalat – der hauptsächlich dank der Unterstützung durch Sparkasse und Mark-E auf die Beine gestellt werden konnte.

Vom 9. Juli bis zum 20. August 2014 gibt es – wie immer mittwochs umsonst und draußen – kulturelle Leckerbissen aus der internationalen Welt des Straßentheaters und der Weltmusik an unterschiedlichen Orten im Stadtgebiet.

Zum Auftakt am Mittwoch, 9. Juli, präsentiert das Kulturbüro auf dem romantischen, von alten Bäumen bestandenen Industriegelände der ehemaligen Stoffdruckerei Elbers „Vertikaltanz“ mit der spanischen Companie Delrevés. Vertikaltanz ist Lufttanztheater und kombiniert Elemente aus den Bereichen Theater, Tanz, Akrobatik, Klettern und Architektur. Delrevés bricht mit der Tradition des „flachen Bodens“ und tanzt „gegen die Wand“. Nicht nur für die Zuschauer, auch für die Tänzer ergibt sich eine völlig neue Perspektive. Beginn ist um 20 Uhr.

Wie gewohnt ist eine umfangreiche Broschüre mit dem gesamten Muschelsalatprogramm an den bekannten Auslegestellen und im Kulturbüro kostenlos erhältlich. Unter www.muschelsalat.hagen.de kann das Programm als PDF abgerufen werden.