Muschelsalat: Afro-Sound im Volkspark

(Foto: Veranstalter)
(Foto: Veranstalter)

Hagen. Eine Kostprobe aus dem Afro-Sound der 1960er und 70er Jahre liefert die junge Band „Jungle by Night“ aus Amsterdam am Mittwoch, 24. Juli 2013, um 19.30 Uhr an der Konzertmuschel im Volkspark im Rahmen des „Muschelsalats“.

Ob äthiopischer Ethnojazz, westafrikanischer Afrobeat oder Afrofunk, Wüstenblues, Rock und Dub – was die niederländischen Musiker in die Finger bekommen, das verwandeln sie in mitreißende Lieder, mit denen sie jede Tanzfläche zum Erzittern bringen. Um den Abend abzurunden, öffnet eine Stunde vor der Veranstaltung das Buffet mit Speisen und Getränken.

Das Konzert zählt zu der Reihe „Funkhaus Europa: Odyssee – Musik der Metropolen“ und wird unterstützt vom Land NRW.