Nach Steinwurf auf Bus – wer kennt diese Personen?

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region
Gruppenaufnahme 2
(Foto: Polizei Hagen)

Hagen. Die Polizei Hagen berichtete am 19. November von einem Vorfall aus Haspe. Dort wurde durch eine Personengruppe ein Stein durch das Fenster eines Linienbusses geworfen. Der Fahrer hatte die drei Männer des Busses zuvor verwiesen, da diese keinen gültigen Fahrschein vorzeigen konnten.

Die Auswertung der Videoaufnahmen führte zu den Lichtbildern der mutmaßlichen Täter. Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildeten Personen oder kann Hinweise auf deren Aufenthaltsort geben? Die Ermittler sind unter Tel. 02331 / 986-2066 erreichbar.