Neu an der VHS Hagen: Teamtraining

Hagen. In der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, steht am
Freitag, 7. Oktober 2016, von 17 bis 20.15 Uhr und am Samstag, 8. Oktober, von 9
bis16 Uhr das Thema: „Team – toll, ein anderer macht‘s?“ im Fokus.
In gut funktionierenden Teams werden Aufgaben effektiv und zielorientiert
erledigt, so dass jeder Einzelne seinen Vorteil daraus zieht. Aber oft hat
Teamarbeit auch frustrierende Seiten und jeder fragt sich: Liegt es an mir oder
liegt es an den anderen?
In diesem Seminar testen die Teilnehmer ihre individuelle Teamkompetenz und
entwickeln ihr persönliches Potential weiter. Sie entdecken, welche typischen
Rollenverteilungen in Teams und Arbeitsgruppen bestehen und welche Rolle sie
selbst einnehmen.
In praxisorientierten Übungen versetzen sie sich in andere Rollen, lernen die
Stärken bzw. Schwächen der Teamkollegen einzuschätzen und entwickeln
Lösungsstrategien für frustrierende und belastende Teamsituationen, die sie auf
ihren persönlichen Alltag übertragen können.
Kursleiter Max A. Moenikes ist Landschaftsökologe, Theaterpädagoge und
trainiert professionell interne und externe Teams. Informationen zur Anmeldung
erhalten die Wk-Leser bei der VHS unter Tel. 02331/ 2073622 oder im
Internet unter www.vhs-hagen.de.