Die neue EN-Kreisrundfahrt im Doppelstock-Cabriobus führt zum Kemnader See, zum Harkort- und zum Hengesteysee samt Schiffstour. (Foto: Ruhrgebiet Stadtrundfahrten)

EN-Kreis. Die neue Tour der Ruhrgebiet-Stadtrundfahrten beginnt am Mittwoch, 16. Mai, um 10 Uhr am Kornmarkt in Witten. Von dort fährt der Doppelstock-Cabriobus mit Gästeführer Jürgen Taake nach Wetter entlang des Harkortsees nach Herdecke.

Über die Höhen des Ardeygebirges führt der Weg nach Herbede. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es zum Freizeitzentrum Heveney direkt am Kemnader See, dem jüngsten Stausee der Ruhr. Ein Ziel ist zudem der älteste Ruhrstausee, der Hengsteysee. Mit dem Fahrgastschiff „Freiherr v. Stein“ fahren die Teilnehmer auf ihm bis zum Anleger „Hohensyburg Insel“. Von dort fährt der Cabrio-Bus zurück zum Wittener Kornmarkt.

Der Fahrpreis beträgt inklusive Mittagsimbiss 32 Euro für Erwachsene, ermäßigt (z.B. ab 10 Personen) 29 Euro. Weitere Infos unter Tel. 0201/  857956070 bei Stadtmarketing Witten an der Marktstraße 7 oder auch online unter www.ruhrgebiet-stadtrundfahrten.de.