Neuer Flügel vorgestellt

Emst. Der neue Flügel beflügelte: Viele Gäste waren der
Einladung des Hagener Kammermusikvereins gefolgt, um den Stücken auf dem neuen
Musikinstrument im Kulturhof zu lauschen. In gewohnt harmonischer Manier fand
die erste „Gänsehaut“-Veranstaltung in Emst statt, durch die Pianist Roland
Pröll (m.) mit seinen Mitstreitern führte. Und nicht nur der Klang des neuen
Flügels verzauberte das Publikum…(Foto: Kammermusikverein)