Herdecke. DVD und Blue-Ray kommen im Doppelpack daher. Insgesamt 145 Minuten Filmmaterial aus und über Herdecke. In Farbe und schwarz-weiß. Aktuelle Bilder gepaart mit alten Aufnahmen. Der Herdecker Filmemacher Dieter Deffner hat unzählige Stunden im eigenen Studio verbracht, um Material aus verschiedenen Jahrzehnten zu einem neuen Filmpaket unter dem Titel „Herdecke, gestern und heute – Das Update 2019“ zusammen zu fassen.

Bürgermeisterin besucht Hobbyfilmer

Auf Einladung Deffners schaute Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, die den bekannten Herdecker vor einigen Monaten motiviert hat, das Projekt anzugehen, im Reich des Hobbyfilmers vorbei. „Mit Ihrer Dokumentation tragen Sie dazu bei, wichtige Ereignisse in unserer Stadt für die Herdeckerinnen und Herdecker sichtbar zu machen und besonders für unsere Nachfahren zu archivieren“, lobt Dr. Katja Strauss-Köster die Bemühungen des ehemaligen Mitglieds des Herdecker Rates.

Dieter Deffner übergab der Bürgermeisterin je ein Doppelpack im DVD- und Blue-Ray-Format für das Stadtarchiv. Käuflich zu erwerben ist die Dokumentation zum Preis von 22,50 Euro je DVD-Doppelpack bzw. 25 Euro je Blue-Ray-Box in der Buchhandlung Herdecke, Hauptstraße 26, oder direkt bei Deffner per Mail an DDeffner@­t-online.de.