„New York Gospel Stars“ im Januar in Hagen

Hagen. (Red.) Die beliebten „New York Gospel Stars“ sind zurück auf großer Deutschlandtournee und am 15. Januar 2012 um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) zu Gast in der Johanniskirche in Hagen.

Wenn sich draußen die ersten Schneekristalle zeigen und die vorweihnachtliche Zeit beginnt, treten die New York Gospel Stars den weiten Weg aus Amerika an, um dem deutschen Publikum Konzerterlebnisse in einer einmaligen Umgebung zu bescheren.

Inmitten von wunderschönen Kirchen zeigen die Sänger und Musiker um Chorleiter Craig Wiggins, was es bedeutet, Gospel zu leben und zu fühlen. Craig Wiggins, der dem deutschen Publikum bereits seit Langem ein Begriff ist, leitet den Chor der New York Gospel Stars seit mehreren Jahren und die eingespielte Gruppe aus den besten Gospel-Sängern New Yorks versteht es wie keine andere, mit ihren beeindruckenden Stimmen, viel Gefühl und einer begeisternden Show die Idee des Gospels zu transportieren.

Still und gespannt

Wenn der Chorleiter, der selbst auch ein exzellenter Sänger ist, die Bühne betritt, wird es zunächst still in der Kirche, ja beinahe andächtig, das Publikum hält inne, gespannt auf den Chor, der sie erwartet. Danach beginnt eine Zeit des Zusammengehörigkeitsgefühls. Craig Wiggins bittet seine Sänger und Musiker auf die Bühne – und im bunten Spiel der Lichter beginnt ein Fest zu Ehren Gottes. Sobald sich die Stimmen erheben und der Klang der Instrumente ertönt, gibt es kein Halten mehr.

Ein winterlicher Zauber springt über auf das Publikum. Mit beliebten Songs wie „Oh happy day“, „King Jesus is listening“, „Go down Moses“ oder „Oh when the Saints are marching in“ fehlt kein einziger der Gospel-Klassiker, die das Publikum liebt. Durch begeistertes Mitsingen und Klatschen werden die Säger, die in traditionellen Gospelroben auftreten, durch das Konzert getragen und auch nach einem Kostümwechsel knüpfen Publikum und Künstler nahtlos an, an das, was den Gospel-Zauber ausmacht.

Noch schöner

Fröhlichkeit und Begeisterung schweben über dem Konzert und die Sterne über der Kirche beginnen noch schöner zu leuchten. Ein jeder, der dabei ist, wird unweigerlich mitgenommen auf eine Reise nach New York, wo Gospel-Messen und die Power des Glaubens für die weitgereisten Sänger alltäglich sind. In ihren Heimatgemeinden leiten sie eben solche Messen und gestalten einen großen Teil ihrer Zeit in der Gemeinde. Dies lässt erahnen, wie sehr sich dieser Chor dem Gospel verschrieben hat, es zum Lebensinhalt macht und voller Inbrunst die frohe Botschaft weitergibt.

Im diesem Winter werden die New York Gospel Stars erneut für über 60 Konzerte nach Deutschland kommen. Diese Stars sind nah an ihrem Publikum. Stars zum Anfassen, die den Dialog mit ihrem Publikum lieben, sich nach der Show Zeit für Fotos, Autogramme und Gespräche nehmen.

Seien Sie dabei, wenn die New York Gospel Stars auf ihrer großen Deutschlandtournee auch nach Hagen kommen. Tickets zum Preis von 24,90 Euro gibt es im wochenkurier-Reisebüro, Frankfurter Straße 90.