Herdecke. Einst als Lauf für Ruderinnen und Ruderer gestartet, hat sich der Nikolauslauf des Ruderclubs „Westfalen“ Herdecke zu einem der größten Läufe der Region gemausert. Insgesamt 831 kamen zum 35. Lauf am 1. Dezember nach den 9,6 Kilometern rund um den Hengsteysee ins Ziel.

Gesamtsiegerin bei den Läuferinnen wurde in diesem Jahr Sonja Vernikov mit einer Zeit von 36:12 Minuten. Schnellster Läufer und damit Gesamtsieger wurde wieder David Valentin von der LG Olympia Dortmund mit einer Zeit von 31:05 Minuten.

Walking

Bei den Walkerinnen kam Angela Sänger vom Triathlon-­Team TG Witten mit 1:01:43 Minuten als erstes durchs Ziel, bei den Walkern siegte Gerhard Billig (TGH Wetter) mit einer Zeit von 1:00:31 Minuten.

 

 

Anzeige