Öffentlichkeitsfahndung nach Unterschlagung einer EC-Karte

Hagen. Am 15. Juni 2018 verlor ein 80-jähriger Mann in den Vormittagsstunden seine Geldbörse mit diversen Ausweispapieren und einer EC-Karte beim Aussteigen aus einem Taxi im Bereich des Wilhelmplatzes in Wehringhausen.

Am Nachmittag des 15. Juni 2018 hob ein bisher unbekannter Täter, der die Geldbörse offenbar unterschlagen hatte, an einem Geldautomaten der Sparkasse Hagen einen niedrigen, vierstelligen Betrag vom Konto des Opfers ab. Ein Richter veranlasste die Veröffentlichung des Bildes.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt diesen Täter? Hinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Unterschlagung einer EC-Karte

(Foto: Polizei Hagen)