Osterkirmes XXL: Acht Tage buntes Treiben am Höing

Waghalsige Karrussels, eine Achterbahn, Klassiker wie Autoscooter und Musik-Express, traditionelle Schieß- und Wurfbuden sowie echte Neuheiten in Hagens Kirmeswelt bietet die Osterkirmes auf dem Höing vom 31. März bis 8. April, jewils von 14 bis 22 Uhr. Rummel-Fans dürfen sich in diesem Jahr endlich wieder auf einen prall gefüllten Otto-Ackermann-Platz freuen, der mit seinen Attraktionen die kleinen und großen Besucher begeistern wird. Sparfüchse finden unter wochenkurier.de Rabatt-Coupons für vielerlei Attraktionen und Leckereien. (Foto: Christina Schröer)

Hagen. (cs) Als Ricardo Arens drei Tage vor Kirmes-Start über den Otto-Ackermann streift, sieht man in ein zufriedendes, gar stolzes Gesicht. Stellvertretend stolz für den Hagener Schaustellerverein, der es in diesem Jahr endlich wieder geschafft hat, die Standplätze für die Osterkirmes komplett an den Mann zu bringen.
„Der Ruf der Osterkirmes war nicht immer der beste, aber inzwischen hat sich da etwas getan“, erklärt Arens.

Kein Meter bleibt frei

Und das sieht man: Beim Rundgang über den Kirmesplatz reiht sich Bude an Bude, Attraktion an Attraktion. Schausteller aus den Niederlanden und vom Bodensee haben neben den hiesigen Kirmes-Größen den Weg nach Hagen gefunden. „Wir konnten sogar zwischen drei Achterbahnen auswählen“, erklärt Ricardo Arens, der selbst mit dem „Knusperhaus“ vertreten sein wird. Freuen dürfen sich Kirmes-Fans aber auch über die Klassiker wie Alfons Trögers „Crazy Clown“ oder den Autoscooter (New Musik Skooter) der Gebr. Alexius.

Ostereier-Aktion

Ein optisches Highlight sind in diesem Jahr die riesigen ostereier, die eigens für die Kirmes von Hagener Kindergartenkindern bemalt wurde und nun die Bäume um den Haupteingang der Osterkirmes schmücken. „Wir sind total begeistert von der Kreativität der Kinder und überlegen jetzt schon, wie wir im nächsten Jahr noch mehr Eier unterbringen können, um noch mehr Kindern die Möglichkeit zu geben, an der Mal-Aktion teilzunehmen“, freut sich Ricardo Arens über das kunterbunte Ergebnis.

Für die ganze Familie

Als Dank wurden die beteiligten Kinder am Donnerstag auf die Kirmes eingeladen. Und auch an allen anderen Tagen gilt das Motto „Wir machen Freizeit zum Vergnügen“ – natürlich für die ganze Familie. Besonders familienfreundliche Preise und Kinderschminken werden am Mittwoch, 4. April, angeboten. Eröffnet wird die Kirmes traditionell am heutigen Ostersamstag mit Fassanstich durch Oberbürgermeister Erik O. Schulz um 14 Uhr – danach ist „Happy Hour“.