Hohenlimburg. Das „Out of Silence Fest“ am Freitag, 25. Januar, ab 20 Uhr im Werkhof Kulturzentrum an der Herrenstraße 17 in Hohenlimburg verspricht Rockmusik der härteren Gangart. Die Bands „Coming down“ und „Chaosbay“ sind Vertreter der musikalischen Stilrichtungen Hard­rock und Prog Metal.

Die Band „Coming down“ aus dem Ruhrgebiet steht für rockige, teils hymnische Vocals, powervolle Gitarrenriffs sowie fette Bässe, die von treibenden Schlagzeuggrooves abgerundet werden.

Seit ihrer Gründung 2012 in Mannheim waren die vier Jungs von „Chaosbay“ schon mehrfach in ganz Deutschland auf Tour. Ihre Veröffentlichungen haben die Band zu einer beachtlichen Newcomer-­Größe im Bereich Prog/Djent/Metal gemacht.

Die Konzertkarten kosten 11 Euro im Vorverkauf und 13 Euro an der Abendkasse.