Party mit John Diva

Hagen. Lange Mähnen, eine verrückte Bühnenshow, reichlich Pyrotechnik und leicht bekleidete Cheerleader – all das ist zu erleben, wenn „John Diva and the Rockets of Love“ bei der dritten Hagener Rocknacht am Freitag, 13. November 2015, die Stadthalle aufmischen. Der Sonnyboy aus San Diego und sein charismatisches Rockquartett sehen nicht nur aus, als seien sie direkt aus den 80ern in die Gegenwart gebeamt worden. Auch ihre Musik ist der Rock der 80er Jahre pur. Mit ihrer kraftvollen und gut gelaunten Rockparty haben „John Diva and the Rockets of Love“ in den vergangenen zwei Jahren schon bei vielen Shows, Festen und Festivals begeistert. Zuletzt haben sie in Wacken einen glamourösen Kontrapunkt gesetzt. Karten für das Spektakel mit „John Diva and the Rockets of Love“ gibt’s beim Wochenkurier in der Körnerstraße 45.