Pedalausrutscher sorgt für Auffahrunfall

Herdecke. Ein 26-jähriger Mann aus Hagen wurde am Dienstagnachmittag bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. An der Straße Herdecker Bach, in Höhe der Ender Talstraße, standen mehrere Autos an einer Rotlicht zeigenden Ampel. Ein 69-jähriger Mann aus Herdecke stand mit seinem Porsche mittig der Warteschlange, als er mit seinem Fuß von seinem Pedal rutschte. Der Porsche machte daraufhin einen Satz nach vorne und stieß gegen den vor ihm stehenden BMW. Die Wucht reichte aus, um den BMW gegen den davor stehenden Twingo einer 51-jährigen Hagenerin zu schieben. Der 26-jährige Fahrer des Twingo verletzte sich leicht bei dem Aufprall. Eine sofortige ärztliche Versorgung benötigte er aber nicht.