Phoenix gegen Bayern: Alle Spieler wieder fit?

Hagen. Der FC Bayern München Basketball ist der nächste
Gegner von Phoenix Hagen in der Basketball-Bundesliga. Gespielt wird am Samstag,
26. November, in der Arena am Ischeland. Die Partie beginnt um 18 Uhr.
Die Bayern um ihren neuen Coach Aleksandar Djordjevic sind gut in die Saison
gestartet. Acht der neun ersten Liga­spiele konnte der FCB gewinnen. Auch
international läuft es bestens: Mit einem 90:79 im spanischen Murcia sicherten
sich die Münchener am Mittwoch vorzeitig den Einzug in die nächste Runde des
EuroCup, die „TOP16“.
Bayern haben
Tiefe und Top-Niveau
„Die Bayern haben einen Kader mit zwölf Spielern auf Top-Niveau“, weiß
Phoenix-Coach Ingo Freyer. „Sie verfügen wohl über noch mehr Tiefe als im
Vorjahr.“
Bei Phoenix Hagen hat sich die Personalsituation indes etwas entspannt. Owen
Klassen, Pascal Zahner-Gothen und Julian Jasinski sind wieder ins Training
eingestiegen. „Wir müssen abwarten, ob alle wieder ganz fit werden. Aber es
sieht auf jeden Fall deutlich besser aus. Wir konnten am Mittwoch erstmals seit
langer Zeit mit zwölf Spielern trainieren.“