Phoenix tritt den Weg in die Planinsolvenz an

Hagen. Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen wird
voraussichtlich am morgigen Mittwoch, 19. Oktober, beim Amtsgericht Hagen
einen Insolvenzantrag stellen.
Der Spielbetrieb in der laufenden Saison soll dennoch aufrecht gehalten
werden.
Viele weitere Infos zum Thema lesen Sie morgen kostenlos in unserer Hagener
Printausgabe und natürlich hier auf www.wochenkurier.de.