Nach Garagenparty in Helfe mit Bierflasche attackiert

Hagen. (ots) Am Samstag, 30. Juni, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung in Hagen-Helfe.

Gegen 22.30 Uhr veranstaltete ein 47-Jähriger in seiner Garage einen Umtrunk mit einigen Bekannten. Dort tauchte nach kurzer Zeit auch ein 61-jähriger Hagener auf. Diesem gab man zu verstehen, dass er auf der Feier nicht erwünscht sei. Der Veranstalter schloss das Tor.

Wenig später hämmerte der zuvor Verwiesene laut dagegen. Als man ihn erneut abweisen wollte, schlug der 61-Jährige dem Gastgeber eine Bierflasche gegen den Kopf.

Die hinzugerufenen Beamten nahmen den stark alkoholisierten Randalierer in Gewahrsam. Ein Rettungswagen brachte den 47-Jährigen leicht verletzt in ein Krankenhaus.