Grill am Hagener Hauptbahnhof gerammt

Hagen. (ots) Zeugen meldeten am Mittwochmorgen, 25. Oktober, gegen 4.30 Uhr einen ungewöhnlichen Vorfall am Graf-von-Galen-Ring:

Ein dunkler Kleinwagen mit Fahrtrichtung Altenhagen fuhr auf den rechtsseitigen Gehweg, hielt kurz an, setzte dann zurück und prallte mit dem Heck in die Glasumrandung der Außengastronomie eines Grills zwischen Martin-Luther- und Körnerstraße.

Drei oder vier Männer stiegen aus, schauten sich kurz den Schaden an und setzten dann ihre Fahrt fort. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wendet sich an die Polizei Hagen unter Tel. die 02331 / 986-2066.