Preis für Südwestfalen

Hagen. (AnS) Impulse zu setzen, die eine Region wettbewerbsfähig machen – dieses Engagement ist jetzt mit dem Marketing-Preis des Marketing-Clubs Südwestfalen ausgezeichnet worden. Preisträger ist die Südwestfalen-Agentur mit Sitz in Olpe, die es geschafft hat, die verschiedenen Kreise – von Hochsauerland bis Siegerland – unter einen Hut zu bringen und unter der Marke „Alles echt“ zusammenzufassen.
Geschäftsführer Hubertus Winterberg und Regionalmarketing-Leiterin Marie Ting sehen sich mit der Südwestfalen-Agentur seit zehn Jahren als Triebfedern der Region. Mittlerweile wird das südwestfälische Engagement von 245 Unternehmen gefördert.
Club-Präsident Willi Denecke und Geschäftsführer Claus Peter Claudy übergaben den von Arwed Fritsch und Thomas Gebehenne gestalteteten Preis, der bereits zum 25. Mal verliehen wurde. Die Laudatio übernahm Franz Müntefering.