Quamboni-Progamm 2014

Hagen. (ME) „Move“ heißt das neue Programm des Ev. Jugendcircus „Quamboni“. Am kommenden Montag, 11. August 2014, feiert es um 19 Uhr seine Premiere.

Das Motto ist gut gewählt – denn das englische Wort „Move“ steht für „Umzug“. In der Tat – „Quamboni“ ist umgezogen. War der Circus lange am Quambusch beheimatet, hat er dieser Tage sein neues Quartier am ehemaligen „Närrischen Reichstag“, Dödterstraße/Springe, bezogen. Hier – zwischen Elbers und Cinestar – feilen aktuell 44 Jugendliche sowie 17 Betreuer im Circuszelt am neuen Programm, das den Umzug in den Mittelpunkt rückt.

Weitere Aufführungen sind am Dienstag und Mittwoch, 12./13. August, jeweils um 17 Uhr; am Donnerstag und Samstag, 14. bzw. 16. August, je um 15 und 19.30 Uhr. Am Freitag, 15. August, gibt’s ab 17 Uhr eine Sonderveranstaltung.

Der Eintritt kostet acht Euro bzw. vier Euro (Kinder); Kartenvorbestellung unter Tel. 02331/ 401288.

Gesponsert wird Quamboni unter anderem von Dr. Klaus Fehske, der Sparda-Bank, den Elbers-Hallen sowie vom Kaufpark.