Rasende Kinderflitzer auf dem Ebert-Platz

(Foto: Veranstalter)

Hagen. Klein, aber oho sind die bunten Kinderflitzer, die sich von Donnerstag, 5. Juli, bis Samstag, 7. Juli 2012, auf dem auf dem Friedrich-Ebert-Platz zum traditionellen Bobby-Car-Rennen der Volme-Galerie treffen.

Die Werbegemeinschaft Volme-Galerie führt gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz wieder diese Kinder-Aktion durch, die am Donnerstag um 11 Uhr startet und am Samstag gegen 17 Uhr beendet sein wird. Teilnehmen können alle Kinder im Alter zwischen 3 und 7 Jahren. Die „Vettels von morgen“ können mal richtig Gas geben und schnelle Runden drehen. Dazu wird auf dem Ebert-Platz ein mit Verkehrsschildern und Pylonen abgeteilter Parcours aufgebaut, auf dem am Donnerstag und Freitag trainiert werden kann. Am Samstag wird dann ab circa 13 Uhr das Rennen in zwei Altersgruppen mit anschließender Siegerehrung stattfinden.