Rassige Katzen auf dem Catwalk

Hohenlimburg. (anna) Für viele Katzenfreunde im hiesigen Raum ist es das wichtigste Ereignis des Jahres: Die Katzenausstellung im Saalbau in Letmathe, bei der über hundert Züchter ihre Stubentiger präsentieren. „Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie“, verspricht der Veranstalter.

Der in Hagen-Hohenlimburg ansässige Katzen-, Zucht- und Schutzverein „Family Cats Club“ veranstaltet am 15. und 16. März zum neunten Mal hintereinander diese Internationale Katzenausstellung im Saalbau in Letmathe, Von-der-Kuhlen-Straße. Bei dieser Veranstaltung werden von einer Jury – bestehend aus internationalen Wertungsrichtern – Katzen der unterschiedlichsten Rassen beurteilt.

„Wir verzeichnen jedes Jahr mehr Besucher“, berichtet Hansjörg Müller, der Vorsitzende des Vereins stolz, „mittlerweile hat sich unsere Ausstellung zur wahren Größe gemausert. Katzenfreunde aus ganz Deutschland besuchen uns in Letmathe. Und immer mehr Züchter melden sich, um gerne mitzumachen.“

Programm

Wie schon in den letzten Jahren werden bei dieser Ausstellung über hundert Züchter mehr als 360 Katzen an den beiden Tagen dem Publikum zeigen. Auch werden Sondershows für die Rassen Highlander und Maine Coon durchgeführt. Zudem wird es für die Besucher ein Bühnen- und Rahmenprogramm mit Informationen zu den verschiedenen Rassen geben sowie auch einen kleinen Katzenbasar mit allem, was die Katze und ihre Besitzer glücklich macht.

Abermals ist der Cats-Club seiner Linie treu geblieben und möchte durch besucher- und familienfreundliche Preise jedem die Möglichkeit geben, die Veranstaltung besuchen zu können. Erwachsene zahlen 3 Euro, Familien 5 Euro.

Verlosung

Der wochenkurier verlost fünf Tickets für diese Stubentiger-Ausstellung. Wer die Tickets gewinnen möchte, sollte am morgigen Donnerstag, 6. März, zwischen 15 und 15.05 Uhr die wk-Glücksnummer 184478 anrufen. Wer auf dieser Leitung rechtzeitig durchkommt, darf sich über eine Familienkarte freuen (die Familie darf sehr groß sein). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Infos zum Verein:

Der „Family Cats Club“ ist seit 2005 in Hohenlimburg ansässig und – nach eigenem Bekunden – durch seine aktive Vereins- und Ausstellungsarbeit bei Züchtern aus dem In- und Ausland sehr beliebt. In diesem Jahr sind noch zwei größere Ausstellungen bei Heimtiermessen vorgesehen. Erstens vom 9. bis 11. Mai auf der „Hund und Katz“ in den Dortmunder Westfalenhallen und am 20. und 21. September auf der „Hund, Katze & Co.“ in den Zentralhallen Hamm.

Wer mehr wissen will: Der Club-Vorsitzende Hansjörg Müller wohnt in der Unternahmer Straße 16 in Hohenlimburg und ist unter Telefon 02334/ 924-692 zu erreichen; E-Mail: vorstand@familycats.de; Homepage: www.familycats.de.