Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt in Breckerfeld

Breckerfeld. (ots/Red.) Am späten Samstagabend wurde ein Lebensmittelmarkt in Breckerfeld mit vorgehaltenen Waffen überfallen.

Als zwei Angestellte das Geschäft an der Frankfurter Straße um 22 Uhr verließen, wurden sie von zwei maskierten Männern in das Geschäft zurückgedrängt und mit Schusswaffen bedroht.

Die Räuber forderten die Herausgabe von Bargeld. Anschließend ließen sie die beiden Angestellten mit verklebten Mündern und gefesselten Händen im Lagerbereich zurück. Die Ausgebraubten konnten sich kurze Zeit später selbständig befreien und die Polizei verständigen.

Sie beschreiben die Täter als etwa 20 bis 30 Jahre alt und ca. 170 bis 175 cm groß. Beide haben dunkle Augen, sprachen mit ausländischem Akzent und führten eine rote Sporttasche mit sich. Einer von ihnen trug zur Tatzeit eine graue Steppjacke und schwarze Sportschuhe. Der andere war mit einer blauen Jacke und weißen Sportschuhen bekleidet und wurde von seinem Komplizen mit dem Namen Cem angesprochen.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333 / 9166-4000.