Renault in Hagen mit Pflanzstein geknackt

(Foto: Polizei Hagen)

Hagen. (ots) Heute früh rief ein 31-Jähriger die Polizei in die Hindenburgstraße. Dort hatte er ein Firmenfahrzeug auf einem Parkplatz über Nacht abgestellt.

Als er um etwa 6.30 Uhr wieder losfahren wollte, entdeckte er, dass die Seitenscheibe mit einem Pflanzstein eingeworfen worden war. Dieser befand sich noch auf dem Fahrersitz des Renault.

Was genau die Autoknacker stehlen konnten, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.