Renitenter Ladendieb wird dem Haftrichter vorgeführt

Hagen. Am Donnerstag, 24. Januar, begab sich ein 30-jähriger Mann gegen 10.30 Uhr in einen Supermarkt auf der Esserstraße. Eine 25-jährige Angestellte des Supermarkts sah, dass der 30-Jährige insgesamt 26 Energydrink-Dosen in eine Tasche packte. Der Dieb ging dann zur Kasse und bezahlte nur eine Flasche Bier. Als er das Geschäft verlassen wollte, hielt ihn die Angestellte fest.

Der Dieb wollte flüchten und nahm mit einer Getränkedose eine drohende Haltung in Richtung der 25-Jährigen ein. Einige Kunden wurden auf die Situation aufmerksam. Sie kamen der Angestellten zur Hilfe und hielten den Ladendieb bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann bereits mehrfach wegen Ladendiebstahl in Erscheinung getreten ist. Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft heute einem Haftrichter vorgeführt.