Rosenmontag: Busverkehr in Hagen

Hagen. Vom 23. bis zum 25. Februar und am Rosenmontag, 27. Februar fahren die langen NachtExpresse. Das heißt, die letzten Fahrten starten um 1.32 Uhr ab der zentralen Haltestelle „Stadtmitte“.
Am Sonntag fahren zusätzliche Einsatzwagen von Haspe, Vossacker, Vorhalle und Eilpe nach Boele. Der Einsatzwagen aus Eilpe hält zudem an den Haltestellen „Stadtmitte“ und „Höing“. Die Rückfahrten erfolgen nach Ende des Umzuges zwischen 15 bis 15.30 Uhr ab Boele-Markt.
An Rosenmontag gilt für die Busse der Ferienfahrplan. Entsprechend entfallen die Einsatzwagen.