SC Berchum/Garenfeld richtet U17-Turnier aus

Hagen. In diesem Jahr wird der SC Berchum/Garenfeld 53/74 wieder den „Andernach & Bleck U17 Pokal“ ausrichten, eine hochklassige Veranstaltung für U17-Teams.

Neben der eigenen B-Jugend spielen im Modus jeder gegen jeden der SV Sandhausen (Bundesliga), RW Essen (Bundesliga), Hombrucher SV (Bundesliga), Wuppertaler SV (Niederrheinliga), SV Schwetzingen (Landesliga), und der Titelverteidiger FC Iserlohn (Westfalenliga) um den Pokal.
„Küppers, Becks und Brinkhoff‘s“
Am Samstag, 24. Juni, ist um 10 Uhr Turnierbeginn. Um 17:30 Uhr spielt zum Abschluss dieses Turniertages die Bezirksligamannschaft des SC Berchum/Garenfeld gegen die A-Jugend des SV Schwetzingen (Verbandsliga Baden) ein Einlagespiel. Ein weiterer Höhepunkt dieses Tages ist ab 19:30 Uhr der Auftritt der Kultband „Küppers, Becks und Brinkhoff’s“.
Am Sonntag startet um 10 Uhr der zweite Turniertag.
Ab 15 Uhr werden die Gewinner der großen Tombola gezogen. Zu den Hauptgewinnen zählen unter anderem eine Playstation IV, ein Mountainbike und ein Flachbildfernseher. Lose können im Vorfeld bei Mitgliedern des SC Berchum/Garenfeld erworben werden.
Für Essen und gekühlte Getränke ist gesorgt. Eine Hüpfburg und ein Fußballradarmesser sorgen für viel Spaß am Rande.
Ein Teil des Erlöses geht wie im letzten Jahr an den mobilen Kinderhospizdienst der „Sternentreppe“ des Caritasverbands Hagen.