Schäfchen Hipi und die Vulkaninsel

Das Buch wurde schon auf der Frankfurter Buchmesse 2016 präsentiert. (Foto: privat)

Das Buch wurde schon auf der Frankfurter Buchmesse 2016 präsentiert. (Foto: privat)

Hagen. Das Kinderbuch „Hipi und die Vulkaninsel“ hat Andreas Jendryke im vergangenen Jahr veröffentlicht. Der Hagener erzählt die Erlebnisse des Schäfchens Hipi auf einer Vulkaninsel. Hipi sucht nach neuen Freunden, begegnet Vulkanwichteln und vielen seltsamen und komischen Inselbewohnern.
Es handelt sich um eine Fotogeschichte für Kinder von drei bis neun Jahren. Die Fotos sind auf der Kanaren-­Insel La Palma entstanden. Sie werden ergänzt von bunten, handgemalten, witzigen Illustrationen. „Hipi und die Vulkaninsel“ gibt es im Buchhandel oder direkt bei der Druckerei www.epubli.de.