Schepp-Mord aufgeklärt?

Hagen. Der Raubmord an dem Hagener Unternehmer Wolfgang Schepp scheint nach elf Jahren aufgeklärt: Ein 45-Jähriger Mann wurde in der vergangenen Woche als zweiter Verdächtiger am Dortmunder Flughafen festgenommen. Er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Ein 50-jähriger Mittäter verbüßt in anderer Sache bereits eine mehrjährige Haftstrafe in der JVA Werl.
Weitere Infos morgen im gedruckten Hagener Wochenkurier.