Schwedentraum und Haltungsfragen

Hagen. Beim Schwedenabend am Freitag, 7. September, um 19 Uhr können sich Interessierte bei der Ev. Familienbildung Hagen in der Eppenhauser Straße 152 über Land und Leute im hohen Norden informieren. Der Kursleiter für Schwedisch nimmt die Gäste mit auf eine kleine Reise. Und vielleicht bekommt man ja Lust, die schwedische Sprache zu lernen? Dann trifft man den Dozenten gleich vor Ort.

Am Mittwoch, 5. September, um 18.30 Uhr heißt es in Eppenhausen „Zeigt her Eure Füße!“. Der EFB-Orthopädietechnikmeister gibt in diesem Vortrag eine Einführung in die körperlichen Zusammenhänge, die für die unterschiedlichsten orthopädischen Beschwerden verantwortlich sind.

Was haben Füße mit Kummer und Freude zu tun? Wie wirken sich Gefühle und Gedanken auf Wohlbefinden und Haltung aus? Und haben Schulterschmerzen ihren Ursprung vielleicht ganz woanders? Im Anschluss an die Vorträge bleibt Zeit für Diskussionen.

Weitere Informationen unter www.efb-hagen.de oder Tel. 02331 / 588300.