Slowenische Mundmaler in Hagen

Hagen. (th) „Farbige Botschaften auf Leinwand“ – Unter diesem Titel findet im Rahmen des diesjährigen Ausstellungsprogramms des Hasper Kulturzentrums „Altes Stadtbad“ ein außergewöhnliches Kunstereignis statt. Zwei slowenische, querschnittsgelähmte Mundmaler zeigen ihre Werke in der Galerie des Zentrums.

Die Künstler Benjamin Znidarsic und Zeljko Vertelj gehören der slowenischen Kulturorganisation ARS VIVA an und erhielten für ihre Werke bereits zahlreiche nationale und internationale Kunstauszeichnungen. Nach einer Präsentation im Jahr 2011 zeigen sie ihre Gemälde nun zum zweiten Mal in Hagen. Die Ausstellung mit etwa 80 Exponaten gibt einen tiefen Einblick in das beeidruckende Können und die faszinierenden Werke der Künstler.

Zeljko Vertelj hat sich als Landschaftsmaler einen Namen gemacht. (Foto: Wk)
Zeljko Vertelj hat sich als Landschaftsmaler einen Namen gemacht. (Foto: Wk)

Initiatoren und Organisatoren dieser Ausstellung sind auch dieses Mal wieder der bekannte Herdecker Maler Bernd Wittschinski, Mitglied der Künstlergilde Hagen und Ehrenmitglied der ARS-VIVA-Kulturorganisation, mit seiner Ehefrau Ingrid, die seit den Ausstellungen ihres Mannes in Slowenien mit den Künstlern der Organisation freundschaftlich verbunden sind. Vereinigungen für mundmalende Künstler bestehen weltweit. Trotz ihrer körperlichen Einschränkungen leisten sie Beachtliches auf dem Gebiet der Kunst, in der sie gleichzeitig Kraft und Lebensfreude finden.

Benjamin Znidarsic, seit 1986 querschnittsgelähmt, betont, dass bei der Präsentation ihrer Kunstwerke nicht kommerzielle Beweggründe im Vordergrund stehen, sondern in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit für das „Anderssein“ zu erreichen. Znidarsic ist Direktor und Manager von ARS VIVA. Neben seiner breitgefächerten Malerei ist er außerdem als Poet, Schriftsteller und Architekt aktiv.

Vertelj, seit einem schweren Verkehrsunfall 1993 querschnittsgelähmt, ist Vertreter der klassischen Malerei mit dem Schwerpunkt „Landschaft“. Beide Künstler werden bei der Vernissage am Freitag, 17. April 2015, persönlich anwesend sein und stehen für Fragen gerne zur Verfügung. Bernd Wittschinski wird um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung sprechen, Rafael Kluge begleitet die Vernissage am Piano.


Farbige Botschaften auf Leinwand

Ausstellung

Altes Stadtbad Haspe
Berliner Str. 115
58135 Hagen

Eröffnung der Ausstellung: 17. April 2015, 19:00 Uhr
Ende der Ausstellung: 4. Juni 2015

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:30 bis 15:30 Uhr


[mapsmarker marker=“13″]