Spanisches Konzert im Ruhrfestsaal

Claudia Hirschfeld mit ihrem universellen Orchester und Tenor Oscar Marin präsentieren am Sonntag, 3. Februar, um 15.30 Uhr ein spanisches Konzert im Herdecker „Ruhrfestsaal“. (Foto: Veranstalter)

Herdecke. Nach dem großen Erfolg ihres Konzerts im vergangenen Jahr sind Claudia Hirschfeld und Oscar Marin am Sonntag, 3. Februar, um 15.30 Uhr erneut im Ruhrfestsaal, Zweibrücker Hof 4, in Herdecke zu Gast. Sie laden diesmal zu einem musikalischen Ausflug nach Spanien.
Mit ihrem Programm „Viva España“ wollen sie mit beliebten Evergreens und Hits von der iberischen Halbinsel ein wenig sommerliche Gefühle herbeizaubern.
Der spanische Tenor Oscar Marin ist eine Entdeckung von Montserrat Caballé und auf allen Opernbühnen dieser Welt zu Hause, singt aber mit seiner ausdrucksvollen Stimme auch gerne spanische Folklore und Evergreens.

Claudia Hirschfeld ist seit über 30 Jahren mit ihrem virtuellen Orchester, der „Wersi Sonic“, unterwegs und hat dabei mit unzähligen Größen der Musikszene gearbeitet und ihr Publikum auf der ganzen Welt begeistert.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 20 Euro bei freier Platzwahl im Zweibrücker Hof und bei allen Vorverkaufsstellen von Eventim, online unter www.eventim.de oder unter Tel. 02938 / 805510. An der Tageskasse kosten sie 25 Euro.