Spannende Führungen mit Gefängnis und Rathaus

Wetter. Kultur und Wandern, Stadtführungen und Touren für Familien: Der Verein Stadtmarketing für Wetter bietet auch in diesem Jahr wieder viele Möglichkeiten, Wetter zu entdecken.
Neben den beliebten Stadtrundfahrten können Interessierte zum Beispiel die Ruhraue erforschen oder auf der sportlichen „Harkorttour“ mehr über das Leben des westfälischen Industriepioniers erfahren.
Wer die Grenzen der Stadt genauer erkunden will, dem sei der Schnadegang rund um Wetter empfohlen. Stadtteilführungen sowie Führungen bei Nacht gehören ebenso zur großen Programmvielfalt des Stadtmarketings. Als Sonderfahrt bietet der Verein die „Harkorttour mit Busfahrt“ an, die Hattingen-Tour findet auf Anfrage statt.

Wo war das Gefängnis?

Speziell an Familien mit Kindern im Grundschulalter richtet sich das Angebot „Familien-Wetter“. Wer hat das Rathaus bezahlt? Wer ist der „grüne Mann“ an der Ecke des Rathauses?
Wo war das Gefängnis? Was hat es mit der Burg in Wetter auf sich? Warum steht der Harkortturm in Wetter? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen gehen die Stadtführer auf dieser unterhaltsamen Geschichtsreise für Groß und Klein nach.
Übrigens: Wer einen „historischen“ Kindergeburtstag plant, kann einen solchen Geschichtsrundgang auch gerne individuell mit den Stadtführern planen.

Wetters Kirchen im Blick

Dass Kirchen nicht nur Gotteshäuser sind, sondern auch Denkmäler der Geschichte, lässt sich auf der Führung „Kirchen im Blick“ erleben.
Der Stadtmarketing-Verein bietet in diesem Jahr an mehreren Terminen fachkundige Führungen durch die Ev. Dorfkirche Wengern, die Ev. Dorfkirche Volmarstein, die Ev. Ref. Kirche in der Freiheit, die Ev. Luth. Kirche Alt-Wetter („Ruhrtaler Dom“) sowie in der Kath. Kirche St. Peter und Paul in Alt-Wetter an.

Mit Leidenschaft

Alle Führungen und Wanderungen werden von ehrenamtlichen Stadt- und Wanderführern geleitet, die mit viel Leidenschaft, großem Wissensschatz und manch lustiger Anekdote durch Wetter führen.
Diese engagierte Truppe würde sich über den ein oder anderen „Nachwuchs“ freuen.
„Engagierte Ehrenamtler mit neuen Ideen sind bei uns jederzeit willkommen“, so Stadtmarketing-Vorsitzender Markus Drüke.
Wer sich also vorstellen kann, Gäste aus Wetter und der Region durch die schöne Harkortstadt zu führen, kann sich im Infobüro des Stadtmarketing-Vereins unter Tel. 02335/ 840188 melden.

Flyer gibt Übersicht

Die einzelnen Termine der jeweiligen Führungen und Wanderungen finden sich im Veranstaltungsflyer sowie auf der Homepage des Stadtmarketing-Vereins unter www.stadtmarketing-wetter.de.
Ehrenamtskarteninhaber erhalten 25 Prozent Ermäßigung auf eine Fahrkarte für die Stadtrundfahrt und auf die Eintrittskarte für das Neujahrskonzert.
Der Flyer mit dem Jahresprogramm 2016 des Stadtmarketing-Vereins ist unter anderem im Stadtmarketing-Infobüro im Sparkassengebäude an der Kaiserstraße 78 erhältlich.