Sparkassenmitarbeiter sammelten Spenden

Im Hagener Sparkassen-Karree übergaben Frank Walter (Vorstandsvorsitzender) und Kirsten Vollbracht (Personalratsvorsitzende) die Schecks an Frau Rupa für den Warenkorb der Caritas und an Frau Dannemann für den Verein Sterntaler in Herdecke. (Foto: Sparkas

Im Hagener Sparkassen-Karree übergaben Frank Walter (Vorstandsvorsitzender) und Kirsten Vollbracht (Personalratsvorsitzende) die Schecks an Frau Rupa für den Warenkorb der Caritas und an Frau Dannemann für den Verein Sterntaler in Herdecke. (Foto: Sparkas

Hagen. Bereits zum wiederholten Male sammelten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Hagen/Herdecke anlässlich des Betriebsfestes für einen guten Zweck. Insgesamt kamen hierdurch rund 2.500 Euro zusammen. „Das ist eine tolle Initiative, die wir gerne unterstützen“, betonte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Frank Walter. Deshalb hat der Vorstand entschieden, den Betrag auf 5.000 Euro zu verdoppeln.
Die Spende kommt zwei Vereinen zu Gute, die durch ihr ehrenamtliches Engagement viel bewirken: Zum einen fließen 4.000 Euro an den Warenkorb der Caritas in Hagen, der durch die Ausgabe von Lebensmitteln für zahlreiche Menschen eine große Unterstützung im alltäglichen Leben darstellt.
Zum anderen gehen 1.000 Euro zum Verein Sterntaler nach Herdecke. Dieser Verein verbessert auf vielfältige Art und Weise das Versorgungsangebot für schwerkranke Kinder und Familien.