Hagen. Der Lions Club Hagen Asteria hat wieder zu Beginn der letzten Adventszeit in der Elisabethkirche ein Benefizkonzert mit den Schülern der Gymnasien Albrecht-Dürer, Christian-Rohlfs, Hohenlimburg und Theodor-­Heuss veranstaltet. Für die Schüler bot das Konzert die Möglichkeit, ihr Können einem großen Publikum darzubieten und gleichzeitig benachteiligten Kindern zu helfen.

Die unterschiedlichsten Musikrichtungen begeisterten die Zuhörer und brachten 3500 Euro Einnahmen. Hiervon erhielten die vier beteiligten Schulen jeweils 500 Euro zur Förderung des Musikunterrichtes. Mit weiteren 1500 Euro konnte das Agnesheim in Trägerschaft des Sozialdienstes katholischer Frauen zur Freude der jüngsten Bewohner der Einrichtung Nestschaukeln anzuschaffen.