Sperrung der Berchumer Straße

Hagen. Die Berchumer Straße muss für Arbeiten im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht am kommenden Samstag, 6. August, für den Verkehr gesperrt werden. Von der Einmündung Feithstraße bis in Höhe der Gaststätte Beckmann auf der Heide lässt der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) Fräs- und Asphaltarbeiten auf einer Länge von rund 100 Metern an der Fahrbahnoberfläche ausführen. Die Arbeiten werden vom 6. bis einschließlich 7. August ausgeführt, wobei die Sperrung der Berchumer Straße nur während der eigentlichen Deckenbauarbeiten am 6. August erfolgt. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet. Der WBH ist bemüht, die Behinderungen während der Bauzeit so gering wie möglich zu halten.