Streitigkeiten unter Autofahrern

Hagen. (ots) Am Montagnachmittag war die Polizei zur Unfallaufnahme auf einem Parkplatz an der Ophauser Straße eingesetzt. Dabei kochten die Emotionen hoch, weil ein 49-jähriger Autofahrer angab, dass ein 68 Jahre alter Volvo-Fahrer beim Zurücksetzen mit der Anhängekupplung seinen Wagen touchiert habe. Während ein Motorradpolizist den Sachverhalt protokollierte, beleidigte der 68-Jährige trotz mehrfacher Ermahnung durch den Polizeibeamten seinen Kontrahenten. So folgte auf die Unfallaufnahme eine Strafanzeige und die weiteren Ermittlungen dauern an.