Tango geht auch finnisch

Hagen. Im Rahmen der Kooperation mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft lädt die Volkshochschule am Samstag, 3. März, von 11 bis 15 Uhr zu einem Workshop zum Finnischen Tango mit Silvia und Thorsten Kantim ein.

Der Kurs findet im Atelier der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, statt. Tango verbindet man hierzulande mit Argentinien, aber genau so leidenschaftlich tanzen die Finnen ihre eigene Version des Tangos. Hinsichtlich der Phantasie und Ausdauer haben die Finnen sogar die Nase vorne.

Interessierte brauchen keine Vorkenntnisse. Silvia und Thorsten Kantim zeigen in diesem Workshop, wie der Finnische Tango nach der melancholischen Originalmusik getanzt wird. Anmeldung – möglichst paarweise – unter www.vhs-hagen.de/anmeldung, Tel. 02331/ 207-3622.