„Tanzbilder 2016“ im Theater Hagen

Hagen. Unter dem Motto „Tanzbilder 2016“ präsentieren
zahlreiche Kinder und Jugendliche der Tanzabteilung der Max-Reger-Musikschule am
Sonntag, 2. Oktober 2016, um 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm im
Stadttheater Hagen, Elberfelder Straße. Der Eintritt beträgt zehn Euro, ermäßigt
fünf Euro. Karten sind nur an der Theaterkasse erhältlich, die ab 17 Uhr
geöffnet ist.
Wie immer ist das Programm eine kurzweilige Collage aus phantasievollen und
bunten Choreographien ganz verschiedener Tanzstile sowie aus phantasievollen
Kostümen und vielen Lichteffekten.
Zahlreiche ehrenamtliche Helfer sorgen vor und hinter der Bühne für einen
reibungslosen Ablauf der Darbietung. Choreographin und Leiterin der „Tanzbilder“
ist Olga Peniker. Sie unterrichtet die rund hundert teilnehmenden Tänzer in
zwölf Tanzklassen an der Max-Reger-Musikschule. Die Moderation der Veranstaltung
übernimmt Michael Weigelt. Die Tanzbilder haben mittlerweile einen festen Platz
im Hagener Kulturleben und erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit.